Summitree-Challenge erfolgreich abgeschlossen

Summitree-Challenge erfolgreich abgeschlossen

4 Wochen – 90 aktive Teilnehmer – 21.184 km- 1.064 Bäume

Wahnsinn – Ein tolles Ergebnis! DANKE an alle die sich der Herausforderung gestellt und teilgenommen haben!

Die „ersportelten“ Bäume sollen im nächsten Frühjahr im Deister im Rahmen einer gemeinsamen Aktion gepflanzt werden. Das Projektteam steht dazu bereits in Kontakt mit dem hiesigen Revierförster Ralph Weidner. Infos dazu folgen rechtzeitig vorher.

Ein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Sponsoren Pirtek InterFlexx GmbH & Co.KG, Rossini Gastronomie GmbH, Howind Furniture GmbH, TOM Cococha GmbH & Co.KG, Sparkasse Schaumburg, Dirk Seifert Garten- und Landschaftsbau, Hannoversche Volksbank e.G und der Volksbank in SchaumburgeG. Darüber hinaus haben sich 25 private Spender am Crowdfunding über die Plattform www.viele-schaffen-mehr.de der Hannoverschen Volksbank mit insgesamt 496 € beteiligt. Ohne diese Unterstützung wäre eine derartige Challenge nicht möglich gewesen wäre. DANKE!

Schreibt uns gerne euer Feedback zu der Challenge an

VfL-Sportstätten nicht erreichbar

Sportstätte

VfL-Sportstätten nicht erreichbar

Auf dem Parkplatz vor dem Sportgelände findet diese Woche die Kirmes statt. Die Doradohalle, sowie das Vereinsheim und die Sportplätze sind somit mit dem Auto bis zum 17.05 nicht erreichbar.

Bad Nenndorfer Kurparklauf 2022

Bad Nenndorfer Kurparklauf 2022

Wertungslauf der Schaumburger Laufserie (SLS) – 1. Lauf um den Samtgemeindepokal.

Samstag, 11. Juni 2022 in Bad Nenndorf, Kurpark, an der Wandelhalle.
1000m / 2500m / 5 km / 10 km / 5 km Walking und Nordic Walking.

Weitere Informationen auf der Webseite der SGNS.

Tennis: Anspielen der Sommersaison 2022

Diesen Sonntag den 1. Mai 2022 lädt die Tennis Abteilung zum Anspielen der Sommer-Saison 2022 auf die Tennisanlage beim Hallenbad.

Ab 10 Uhr freies Spiel auf beiden Plätzen. Mitglieder, Interessierte und Gäste sind herzlich Willkommen.

VfL-Aktive im Wasser

VfL-Aktive im Wasser

Die Landesmeisterschaften im Schwimmen finden am kommenden Wochenende im Braunschweiger Sportbad Heidberg statt. Aus Schaumburg ist lediglich der VfL Bad Nenndorf vertreten. Im Vorfeld haben sich vier heimische Aktive qualifiziert.

Über 50 Meter Brust geht Quentin Bähn and den Start. Sebastian Vopel hat sich über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling für die Wettkämpfe qualifiziert. Christino Riechers ist jeweils über 50 Meter Brust, Freistil und Rücken dabei. Luna Gebauer vertritt die Schaumburger Farben über jeweils 50 Meter Brust, Freistil, Rücken und Schmetterling. „Unsere Teilnehmer kämpfen um persönliche Bestzeiten und vielleicht auch noch um eine Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften im Mai in Hannover“, sagt Stefan Tölke vom VfL Bad Nenndorf, der als einer von 90 niedersächsischen Vereinen in Braunschweig vertreten ist.

Summitree-Challenge: VfL pflanzt 1000 Bäume

Summitree-Challenge: VfL pflanzt 1000 Bäume

Bist du bereit für unsere Summitree-Challenge? 

Klimakrise, nachlassender Zusammenhalt in der Gesellschaft und Bewegungsmangel begleiten uns aktuell.

Sei dabei und tu dir und der Umwelt etwas Gutes – sammle gemeinsam mit anderen VFLern Kilometer und unterstützte damit aktiv unsere VFL-Baumpflanzaktion im Deister!

Dich erwartet in den nächsten Wochen der Start unserer Summitree-Challenge. Summitree ist eine klimaaktive App, die Bewegungen in Baumpflanzungen umrechnet und das Aufforsten der Wälder unterstützt.

Mehr über Summitree erfährst du unter folgendem Link: https://summitree.de/

Wie läuft das ab? Sobald du die Summitree-App installiert hast, werden alle gejoggten, geradelten oder spazierten Kilometer addiert und bekommen einen grünen Wert, nämlich Bäume! Unser Ziel ist es, in 4 Wochen 1.000 Bäume zu „ersporteln“, die dann im Deister gepflanzt werden sollen.

Wir fordern euch heraus: hoch vom Sofa, raus und rein ins Grüne! Das Ziel ist, eine Aufforstung im Deister zu begleiten.

Was musst du tun? 

  • Lade die Summitree-App im App-Store oder Google Play herunter.

  • Erstelle ein Profil

  • Trete unserer Challenge bei: Company Code VFL122

  • Trete einem Team bei oder erstelle Dein eigenes Team (ab dem 16.04.)

  • Trage Deine Kilometer und die Aktivität ein oder verbinde Dich mit einem deiner Fitnesstracker, den Summitree unterstützt.

Weitere Informationen zum Aktivieren der App findet Ihr hier: Anleitung Summitree App

Uuuund los geht’s! Bist du bereit? Am 16.04.2022 startet die Challenge!

Du willst noch mehr für das Gelingen der Challenge tun?

Neben zahlreichen Sponsoren brauchen wir noch Vereinsmitglieder, die die Finanzierung der 1.000 Bäume mit einer Spende unterstützen. Hierfür hast du 2 Möglichkeiten:

1. Crowdfunding über die Hannoversche Volksbank eG

Für jede Spende ab 10 € legt die Bank nochmal 10 € obendrauf

Link: Summitree: wir forsten den Deister auf! – Viele schaffen mehr (viele-schaffen-mehr.de)

2. Überweisung auf unser Vereinskonto IBAN DE 28 2519 0001 0911 2103 00

Wir sagen an dieser Stelle schon mal herzlichen Dank!

Noch Fragen? Meldet euch bei uns.

Euer Klima-Sport-Team

Kontakt:

Helge Stille Tel. 05723-75593

Christian Göbel Tel. 05723-9803297

Helfer gesucht für Sportabzeichentag in Bad Nenndorf

Helfer gesucht für Sportabzeichentag in Bad Nenndorf

am 08.05.2022 wird der Sportabzeichentag des Kreises Schaumburg in der Zeit von 11:00 Uhr- 16:00 Uhr in Bad Nenndorf stattfinden.

Wir sind noch auf der Suche nach fleißigen Helfern, die entweder bei der Abnahme der Sportabzeichen unterstützen oder beim Kaffee- und Kuchenverkauf helfen (auch stundenweise).

Bitte teilt mir auch mit, wer bereit ist einen Kuchen zu backen und zu spenden.

Wer Zeit und Lust zum Helfen hat meldet sich bitte bis zum 15.04.2022 bei

Jürgen Volkers
05723/74430

Die Sportabzeichen sind da

Die Sportabzeichen sind da

Die neuen Sportabzeichen sind da. Ab sofort, könnt ihr Eure erworbenen Sportabzeichen in der VfL-Geschäfsstelle abholen.

VfL Bad Nenndorf blickt voraus auf 125-jähriges Jubiläum

VfL Bad Nenndorf blickt voraus auf 125-jähriges Jubiläum

Ehrenmitgliedschaft für Günter Bade - Sportler-Ehrung per Video-Schaltung

Schaumburgs größter Sportverein, der VfL Bad Nenndorf, hatte coronabedingt seine Jahreshauptversammlung erneut in der Vereinssporthalle abgehalten. Damit konnte ausreichend Abstand zwischen den 75 erschienenen Mitgliedern gehalten werden. Im Mittelpunkt der zahlreichen Ehrungen stand Günter Bade. Ihm wurde nach über 30 Jahren in Vorstandsämtern die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Zuvor hatte Reinhard Stemme vom Kreisfußballverband ihn mit der Goldenen Verdienstnadel des NFV ausgezeichnet.

In seinem Jahresbericht lobte Volker Thies die Anstrengungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins, den Sportbetrieb unter Corona-Bedingungen am Laufen zu halten. Dadurch sei es gelungen, einen weiteren Rückgang der Mitgliederzahl zu vermeiden. Ähnlich wie vor Jahresfrist gehören dem VfL derzeit 1764 Mitglieder an. Vor der Pandemie waren es noch über 2000. Projekte vom Stickeralbum über Zaunbau am Tennisplatz bis zu Beleuchtungskonzepten für VfL-Dorado und Flutlicht wurden vom Vorstand umgesetzt oder angestoßen. 2023 wird der VfL sein 125-jähriges Jubiläum feiern. Neben einer Chronik wurde für das kommende Jahr ein VfL-Ball, ein Familien-Zeltwochenende, ein Fest im Kurpark sowie eine Dankeschön-Party für Helfer angekündigt.

Helge Stille erinnerte an die Klimaschutz-Aktivitäten wie Stadtradeln und Insektenhotel. Für das laufende Jahr kündigte er mit summitree.de eine kombinierte Aktion aus sportlicher Aktivität und Bäumepflanzen an. Bürgermeisterin Marlies Matthias lobte den VfL als „Leuchtturm“ für die Stadt und stellte den Erlass von Hallennutzungsgebühren in Aussicht.

Bei den Vorstandswahlen wurde fast das komplette Team um den 1. Vorsitzenden Volker Thies wiedergewählt. Seine Vertreter sind weiterhin Karsten Klatt und Helge Stille und Geschäftsführerin bleibt Silke Engelking. In den erweiterten Vorstand wurden wieder Frauke Müller, Stefan Tölke, Annette Harnitz, Kai Bade, Renate Daseking und Frank Mülbrot gewählt. Neu dabei ist Christian Göbel anstelle von Günter Bade.

Auch in Zeiten von Corona sind sportliche Höchstleistungen möglich. Das stellte Christoph Wingert beim Genf-Marathon unter Beweis. Er erreichte nach 2:35 Minuten als zweiter von 570 Teilnehmern das Ziel. Dafür wurde er als Sportler des Jahres in einer Live-Schaltung in die Schweiz vom 1. Vorsitzenden ausgezeichnet.

Den vollständigen Artikel findet man in unserer Zeitlupe auf Seite 27f.

30b53f42815d783b-photo

 Ursula und Dieter Stürmer haben nach über 30 Jahren ihre Tätigkeit als Übungsleiter beendet. Als Anerkennung erhielten sie den VfL-Ball des Jahres.

Als Ergänzung des Sportangebotes wurde der Versammlung Dart vorgestellt. Über die Gründung einer eigenen Abteilung will der Vereinsvorstand in Kürze entscheiden.

Für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Bernd Matthias geehrt. 50 Jahre waren es bei Stefan Tölke, Christel Riechers, Heinz Homeier, Oliver Halisch, Elke Hausmann und Christiane Menzel. Seit 40 Jahren sind Sigrid Bade, Kai Bade, Günter Bade, Ingrid Werner, Ulrike Giffhorn, Christel Mülbrot, Eckehard Rennemann und Claudia Tölke dabei. Für eine 25-jährige Mitgliedschaft wurden Caroline Brämswig, Sabine Oltrogge, Torben Engelking, Jannik Oltrogge und Heinz Möser gewürdigt